Sturzprävention

2 sich bewegende Frauen

Viele Stürze lassen sich vermeiden. Mit kleinen Veränderungen in Ihrem Zuhause können Sie Ihr Sturzrisiko senken.

Tagtäglich stürzen tausende älterer Menschen in Deutschland zu Hause. Statistiken zeigen, dass mehr als jede Dritte über 65 Jahren mindestens einmal im Jahr stürzt. Nicht selten sind schwere Verletzungen wie Knochenbrüche die Folge. Rund 27.000 Todesfälle sind Jahr für Jahr unmittelbar auf Stürze zurückzuführen.

Die Vorbeugung von Stürzen ist also von zentraler Bedeutung.

Mehr als die Hälfe aller schweren Stürze ereignen sich im Haushalt.  Stürze sind oft auf Gefahren zurückzuführen, die leicht zu übersehen, aber oft ebenso leicht zu beheben sind. Eine kostenlose Wohnberatung kann Ihnen dabei helfe, diese Gefahren in Ihrem Zuhause aufzudecken und zu beheben.

Icon Sturzprävention

Alltägliche Stolperfallen

1. Mehr Platz schaffen

  • Sichere und freie Laufwege schaffen, die auch mit Hilfsmitteln, wie dem Rollator gut befahrbar sind
  • Feststehende alltagstaugliche Möbelstücke sollten Vorrang vor reinen Dekorationsobjekten haben

2. Beleuchtung

  • Gute und blendfreie Beleuchtung in allen Räumen
  • Sicher erreichbare Lichtschalter, Nacht- und Bewegungsmelder

3. Verlängerungsschnüre und Telefonkabel

  • Anschaffung eines schnurlosen Telefons
  • Verlängerungskabel in Kabelkanal verlegen lassen
  • Zusätzliche Steckdosen installieren lassen

4. Teppiche und Läufer

  • Möglichst auf Teppiche und Läufer verzichten
  • Beidseitig klebende, rutschhemmende Beläge unter den Teppich
  • Matten, Läufer und Teppiche sollten auch bei Nässe rutschfest und trittsicher sein

5. Treppen

  • Lassen Sie keine Gegenstände auf der Treppe liegen
  • Gehen Sie auf Treppen immer mit mindestens einer Hand am Handlauf
  • Bessern Sie umgehend beschädigte Stufenkanten aus
  • Achten Sie auf ebene, rutschfeste
  • Stufen Setzen Sie die erste und letzte Stufe farblich ab, für bessere Erkennbarkeit
Bild zeigt Dienstfahrzeug der Wohnberatungsstelle

Unsere Beratung ist kostenfrei!

Wir kommen auch gerne zu Ihnen nach Hause!

Wir beraten Sie auch
zu digitalen Lösungen.

Unsere Beratung:
kostenfrei & unabhängig.

Skip to content