Kleine Maßnahmen –
große Wirkung

Selbstbestimmt zuhause wohnen

Wohnberatung ist eine Tätigkeit der sozialen Arbeit, deren Zielsetzung es ist, Ratsuchende umfassend über die individuellen Möglichkeiten der Anpassung der Wohnung zu informieren. Dabei werden die jeweiligen Lebens- und Wohnbedingungen berücksichtigt. Diese auf die individuellen Bedarfe und Bedürfnisse der Ratsuchenden abgestimmten Informationen beziehen sich auf Ausstattungsveränderungen, Hilfsmittel, bauliche Maßnahmen, Wohnungswechsel und die Auswahl und Inanspruchnahme von Sozial- und Versicherungsleistungen sowie sonstige Unterstützungsangebote.

Herzlich Willkommen

Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten die Landesfachstelle für Wohn- und Digitalisierungsberatung in Mecklenburg-Vorpommern vorstellen.

Seit 01.01.2024 finden Sie nun auch in Mecklenburg- Vorpommern an zwei Standorten eine Wohnberatungsstelle. Der Hauptstandort befindet sich am Altersmedizinischen Zentrum des Kreiskrankenhauses Wolgast und der Nebenstandort in der Landeshauptstadt Schwerin im Ärztehaus, Stadtteil Lankow. Die Landesfachstelle für Wohn- und Digitalisierungsberatung berät kompetent, unabhängig und kostenlos. Sie wird finanziert über den Strategiefond des Landes MV.

Unser Beratungsangebot richtet sich präventiv an alle Menschen, als Teil der Lebensplanung im Alter, aber auch an ältere Menschen und ihre Angehörige mit einer Beeinträchtigung, Behinderung, mit Pflegebedarf und Menschen mit Demenz.

Wohnberatung und Wohnraumanpassung sind wesentliche Hilfen, um die Wohnungen entsprechend den individuellen Bedürfnissen des Menschen anzupassen. Hierbei geht es vor allem um Wohnungen, die bereits gebaut sind.

Das Ziel der Wohnberatung sind Unfallvermeidung, Verzögerung und Vermeidung von Heimaufenthalten, Erleichterung der häuslichen Pflege und somit ein möglichst langer, eigenständiger, zugleich auch sicherer Verbleib im gewohnten Wohnumfeld.

Ihr Team der Wohnberatung MV

Aktuelles

Ein Projekt der Universitätsmedizin Greifswald aus Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Partner

Wohnberatung und Wohnraumanpassung

Die eigene Wohnung ist ein wichtiger Lebensbereich, dieser gewinnt mit zunehmendem Alter immer mehr an Bedeutung. Der Verbleib in den eigenen vier Wänden und der Erhalt der Eigenständigkeit haben dabei einen zentralen Stellenwert.

Die selbständige Lebensführung kann jedoch durch Erkrankungen, Beeinträchtigungen oder Pflegebedürftigkeit eingeschränkt werden. Die Wohnungsanpassung hilft die selbstbestimmte Lebensführung zu erhalten, zu fördern oder wiederzugewinnen.

Unsere Angebote im Überblick

Wir

analysieren gemeinsam mit Ihnen den Bedarf notwendiger Wohnanpassungen und unterstützen Sie bei der Umsetzung

beraten zu den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten

helfen bei der Beantragung von Fördermitteln

vermitteln Kontakte zu weiteren Unterstützungsangeboten

bieten Informationen zu Hilfsmitteln, technischen und digitalen Assistenzlösungen sowie alternativen Wohnformen

informieren Sie telefonisch, per Post oder besuchen Sie in Ihrem Zuhause – wie Sie es wünschen.

Wohnberatung in Ihrer Nähe finden

Selbstbestimmt zuhause wohnen

Aktuelles

Ihre Ansprechpartner

Standort Wolgast (Vorpommern-Greifswald)

Jana Gramenz

Wohnberaterin

03836 25 72 56

Am Kreiskrankenhaus Wolgast
Chausseestraße 56
17438 Wolgast

Standort Schwerin

Sandra Ufa-Hintzpeter

Wohnberaterin

0385207 52552

im Ärztehaus Lankow (1.OG)
Rahlstedter Str. 29
19057 Schwerin

Standort Greifswald

Prof. Dr. med. Maximilian König, M.Sc.

Projektleiter

038348 64890

Universitätsmedizin Greifswald Klinik und Poliklinik für Innere Medizin D-Geriatrie
Walther-Rathenau-Straße 49
17475 Greifswald

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung e.V.

Wir kommen
gerne zu Ihnen
nach Hause!

Unsere Beratung:
kostenfrei & unabhängig.

Wir beraten Sie auch
zu digitalen Lösungen.

Skip to content